Leitsätze

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.

Albert Einstein

Nichts kann den Menschen mehr stärken, als das Vertrauen, das man ihm entgegen bringt.

Paul Claudel

Unsere Leitsätze stehen für eine klare, zielgerichtete Lehrhaltung und eine menschenfreundliche, gemeinschaftsbildende Schulführung.

Grundlagen

Die Kobuki-Schule ist eine staatlich anerkannte Privatschule und orientiert sich am Lehrplan 21. Es gelten die offiziellen Lehrmittel des Kantons Zürich. Die Kobuki-Schule richtet sich an Kinder der Primarschulstufe aller Kulturkreise und ist politisch und konfessionell unabhängig. Die Kobuki-Schule bietet die Struktur einer Tagesschule an. Der Anschluss an weiterführende Schulen ist ein wichtiges Ziel.

Der Unterricht findet in altersdurchmischten Klassen statt. Die Kinder arbeiten in den Bereichen Mensch/Natur/Gesellschaft, Bildnerisches Gestalten, Textiles und Technisches Gestalten und Musik stufengerecht am gleichen Thema. Der Unterricht in Mathematik, Deutsch, Englisch (ab 3.Klasse) und Französisch (5.Klasse) ist auf die Klassenstufe und den Lernstand der einzelnen Kinder abgestimmt.

Es ist uns ein wichtiges Ziel, Kindern eine vielseitige, spannende und schöne Schulzeit zu bieten und damit einen Teil zu einer glücklichen Kindheit beizutragen.

 

Inspiriertes Lernen heisst

  • mit allen Sinnen die Welt entdecken

  • mit Freude forschen und experimentieren

  • eigene, konkrete Erfahrungen machen

  • nachhaltig lernen und vernetzt denken

  • sich aktiv bewegen, engagiert zusammenspielen

  • eigen- und mitverantwortlich handeln

 

Die Kobuki-Schule steht für eine professionelle Förderung und Begleitung Ihres Kindes

  • ganzheitlicher Unterricht

  • handlungsorientiertes, nachhaltiges Lernen

  • vielfältiger Projektunterricht

  • eine aufmerksame, individuelle Förderung

  • verlässliche Regeln

  • ein offenes, kreatives Lernklima

  • ein abwechslungsreiches Jahresprogramm

  • eine aktive Umweltpädagogik